FCO und Manuel Jilg gehen getrennte Wege

 

Nach einer nicht zufriedenstellenden Vorrunde mit gerade einmal fünf Punkten, hat Manuel Jilg seinen Posten als Trainer des FC Ohlsbach freigegeben und damit die Konsequenz aus dem bescheidenen sportlichen Abschneiden gezogen. Ursprünglich war geplant diese Runde noch in der aktuellen Konstellation zu Ende zu bringen und danach einen Neuanfang zu starten. Nun hat Manuel allerdings eine Anfrage seines Heimatvereins aus Unterharmersbach bekommen, weshalb die Trennung schon jetzt erfolgt ist. Der FCO möchte sich bei Manuel für sein Engagement in den letzten 1,5 Jahren bedanken. Leider war es sportlich nicht die Entwicklung die man sich erhofft hatte. Der Verein wünscht Manuel bei seiner neuen Aufgabe viel Glück und hoffentlich mehr Erfolg.

Corona-Alarmstufe

Liebe Fußballfreunde,
ab Mittwoch gilt in Baden-Württemberg die Corona-Alarmstufe und damit verschärfen sich auch die Maßnahmen für Sportveranstaltungen bei allen Verbandsspielen.
Diese werden wir bei unseren kommenden Heimspielen im Senioren-, Damen- und Jugendbereich umsetzen.

Sonntag Derby gg. Ortenberg – 2G Modell auf dem Sportgelände

Am kommenden Sonntag beginnt für den FCO bereits die Rückrunde der aktuellen Spielzeit. Zu Gast auf der Brumatt ist der Nachbar und Tabellendritte des SV Ortenberg. Gleichzeitig ist das die letzte Partie im Fußballjahr 2021 bevor es in die Winterpause geht.

Aufgrund des Totensonntag gibt es veränderte Anstosszeiten. Die 1. Mannschaft spielt bereits um 14.00 Uhr, die 2. Mannschaft danach im Anschluss um 16.00 Uhr

Da wir mittlerweile die Corona Alarmstufe erreicht haben, muss auf dem Sportgelände ein 2G-Modell umgesetzt werden. Das heißt wir dürfen nur Zuschauer die nachweislich geimpft oder genesen sind, auf das Sportgelände lassen. Wir bitten daher alle Zuschauer einen entsprechenden Nachweis mitzubringen und diesen bei der Kontrolle am Eingang vorzuzeigen.

1 2 3 88