Beide Herrenteams starten gut in die Rückrunde

Beide Herrenteams konnten überzeugen und schickten den Gast aus Schwaibach jeweils mit hohen Kantersiegen auf die Heimreise. Die Gäste hatten nicht viel entgegen zu setzen.

Bei starkem Wind traten die Gäste aus Schwaibach zum Derby an. Durch die äußeren Bedingungen war das Spiel nicht immer ein Augenschmaus, jedoch sah man eine gewillte Ohlsbacher Mannschaft die von Anfang bis Ende für klare Verhältnisse sorgte. Nach einer 3:0 Halbzeit Führung wurden die Seiten gewechselt, danach drückte der FCO weiter aufs Gaspedal und schickte die Gäste mit einem 9:0 auf die Heimreise. Die Tore erzielten 2 x Enrico Wußler, 2 x Meller Aziz, 1 x Dion Geiger und 4 x der eingewechselte Torjäger Schneider welcher Grippe geschwächt war. Durch den Sieg holte man sich die Tabellenführung zurück, nun gilt den Schwung mitzunehmen und von Spiel zu Spiel zu denken.

Die zweite Mannschaft gewann ihr Spiel mit 7:1.

Nächste Woche am Sonntag geht’s zum Derby nach Ortenberg, da hier viele Akteure aus privaten Gründen fehlen, wird dies sicherlich ein schweres Unterfangen.

Sportlicher Bereich Herren

Am vergangenen Samstag haben die Herrenspieler des FC Ohlsbach mit dem ersten Training die Vorbereitung auf die Rückrunde 2018/19 begonnen. Bis zum ersten Ligaspiel am 10.03.19 zu Hause gegen Schwaibach hat das Trainerteam nun sechs Wochen Zeit die Teams auf eine erfolgreiche Rückserie vorzubereiten. Bereits am kommenden Samstag steht dann schon das erste Testspiel auf der Brumatt gg. den A-Kreisligisten SV Ödsbach auf dem Plan.

Auch personell gab es über während der Winterpause noch Veränderungen in der Mannschaft. Verteidiger Timothy Geiger hat sich leider für neun Monate Richtung Australien verabschiedet und wird dem Team in der Rückrunde genauso fehlen wie David Wußler der ein Praxissemester in Eisenach macht und daher auch nicht mehr dabei sein kann. Dafür ist unser Neuzugang Patrick Keller von seinem Auslandssemester in Finnland wieder zurückgekehrt und wird dem Team wieder voll zur Verfügung stehen. Außerdem ist es Dank der Kontakte von Trainer Patrick Wußler gelungen, mit Meller Aziz einen absoluten „Hochkaräter“ zu verpflichten. Der 30 jährige zentrale Mittelfeldspieler spielte in den letzten Jahren meist in der Verbandsliga und wird gerade für das junge Ohlsbacher Team eine richtige Verstärkung sein. Der FCO hat folgende Testspiele während der Vorbereitungszeit geplant:

Samstag 02.02.19 – 14.00Uhr : FC Ohlsbach – SV Ödsbach              (Heimspiel)

Samstag 09.02.19 – 14.00 Uhr : VfR Elgersweier – FC Ohlsbach     (Auswärtsspiel)

Samstag 16.02.19 – 17.00 Uhr : DjK Prinzbach – FC Ohlsbach         (Auswärtsspiel)

Samstag 23.02.19 – 15.00 Uhr : FC Ohlsbach – FC Ottenheim       (Heimspiel)

FC Ohlsbach verstärkt sich mit Meller Aziz

„Durch die Freundschaft zu unserem Trainer Patrick Wußler kam der Kontakt mit dem erfahrenen Spieler zu stande. Meller möchte mithelfen unsere sportlichen Ziele zu erreichen. Wir sind uns sicher dass er unserer jungen Mannschaft mit seiner Erfahrung und seiner fußballerischen Qualität weiterhelfen wird“ so die Vereinsleitung.

Da der Spieler bereits erste eigene Erfahrungen als Trainer sammeln konnte und die Elite-Lizenz anstrebt, wird er das Trainerteam auch in diesem Bereich unterstützen.

1 2 3 4 49